WASCHTECHNOLOGIE

FRIKTIONSWASCHMASCHINEN

Die MAPA-Friktionswaschmaschinen der Baureihe MFW werden zum intensiven Waschen sehr verunreinigter Kunststoffmaterialien (Folien, PET und sonstige feste Flaschen) sowie anderer thermoplastischer Fraktionen im Recyclingsystem verwendet. Diese Maschinen werden auch zur Entwässerung bzw. zusätzlichen Trocknung des Materials im Recyclingprozess bei besonders weichen Materialien wie Folien verwendet.

Zum Mischen und Transport des Materials verwenden wir einen schneckenförmigen Rotor, damit das Material während des intensiven Waschprozesses kontinuierlich transportiert und ein ungestörter Recyclingprozess sichergestellt wird. Je nach den Spezifikationen des behandelten Materials wird durch die auf der Gehäuseabdeckung der Maschine gleichmäßig angeordneten Düsen die entsprechende Wassermenge in die Maschine ständig hinzugefügt.

Das gebrauchte Wasser wird beim Waschen kontinuierlich in die Wasserbehandlungsanlage abgelassen.

Je nach spezifischen Anforderungen sind unterschiedliche Maschinengrößen und -ausführungen verfügbar.

Wichtige Merkmale:

  • effizientes Waschen mit kaltem oder warmem Wasser
  • verbesserte Abscheidung wegen der ca. 30 % größeren perforierten Fläche – Sieb
  • Trennung von Wasser und Verunreinigungen wie z. B. Papier, organischen Substanzen und Sand
  • einfacher Siebwechsel
  • Rotor mit austauschbaren Blattscheiben
  • einfache Wartung
  • einfache und schnelle Montage und Demontage der Gehäuseabdeckplatten
  • Maschine aus Edelstahl 1.4301

Mapa Recycling Technology d.o.o.

Mala Svarca 155
47000 Karlovac
KROATIEN