SILO

Der MAPA-Silo der Baureihe MBS ist für die Zwischenlagerung und Aufbewahrung von Materialien bestimmt, deren Durchfluss nicht ausreichend ist, z. B. PE-Folienflocken, Fasern, Einzel- und Mehrfachfäden usw.

Die MBS-Silos von MAPA unterscheiden sich von herkömmlichen runden Silos hauptsächlich durch ihr horizontales Design mit integriertem Schneckenförderer zur Entleerung, der auf dem Geräteboden horizontal positioniert ist, sowie mit einem Horizontalmischsystem im Silo. Je nach den Spezifikationen des Materials im Silo und der Kapazität hat die Entleerung eine oder zwei Schnecken, mit Eigenantrieb und Getriebe.

Je nach spezifischen Anforderungen sind unterschiedliche Maschinengrößen und -ausführungen verfügbar.

Wichtige Merkmale:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.