HDPE

HDPE-FLASCHEN

Diese Flaschen werden meistens sortiert und zu Ballen gepresst. Die Qualität des Sortierungsprozesses und die Materialverunreinigung hängen, genauso wie bei den vorgenannten Materialien, von Ursprungsland und -region ab, bzw. vom ökologischen Entwicklungsstand und dem Entwicklungsstand der angewandten Abfallbehandlungstechnologie sowie vom Umweltbewusstsein der Bevölkerung. In solchen Situationen haben die MAPA-ReTech-CompactTech-Recyclingsysteme hervorragende Ergebnisse und Qualität des erhaltenen Materials sowie Rentabilität des gesamten Recyclingprozesses gezeigt.

 

HDPE-KANISTER

In den meisten Fällen sind dies sperrige Monofraktionen, wobei im gesamten Recyclingprozess eine gute
Vorbereitung, bzw. die Vorzerkleinerung des Eingangsmaterials die Hauptrolle spielt. Der Waschprozess selbst ist relativ einfach, da es sich um festes thermoplastisches Material handelt. Je nach dem Inhalt
der Kanister kann das Material oft durch Öl, Fette oder Chemikalien kontaminiert sein, weshalb eine gründliche Behandlung des Prozesswassers erforderlich ist. MAPA ReTech hat in Zusammenarbeit mit einem Partnerunternehmen eine kompakte und sehr effiziente Wasseraufbereitungsanlage entwickelt. Diese Technologie gehört zum Standardangebot bei allen unseren Recyclinganlagen.

Mapa Recycling Technology d.o.o.

Mala Svarca 155
47000 Karlovac
KROATIEN